Gospel Bridge Hombrechtikon
Portrait    Repertoire   Bilder    Auftritte und Konzerte  Pressestimmen  Übersetzungen   Kontakt   Gästebuch 





vorne: Franca, Elisabeth, Ruth, Katrin, Manfred, Martin, Mägi, Silvana, Elisabeth, Vreni, John 2. Claire, Anneliese, Ingrid, Patrizia, Moni, Max, Narcisse, Rudolf, Heidi, Walter, Sandra, Koni, Rebecca, Mäge, Maria. Es fehlen Roli (Fotograf) und Andrea.
Aufnahme vor dem Jahreskonzert 2018

Einzeldarbietung am "Hombi singt" Konzert aller 9 Chöre Hombrechtikons.

nächste Konzerte: 

29. und 30. September 2018: African music unter der Leitung von Adrian Schmid. Konzert in der reformierten Kirche am 30. September um 17 Uhr

Auftritt im Weihnachtsgottesdienst in der Kirche Grüningen: 25. Dezember 2018

Gospel Bridge Konzert: 10. März 2019, katholische Kirche Hombrechtikon, 17 Uhr

Gospel Bridge Hombrechtikon

Der Gospel-Bridge-Chor wurde 2008 von der Chorleiterin Franca Wermuth gegründet und besteht zurzeit aus knapp 30 Sängerinnen und Sängern. Meist trifft sich der Chor für ein Halbjahres-Projekt (jeweils Freitagabend um 19.45 Uhr im Saal unter der kath. Kirche Hombrechtikon) und führt jeweils im Februar ein Konzert auf. Das Repertoire umfasst traditionelle und moderne Gospelsongs in englischer Sprache sowie afrikanischen Gospel. Begleitet wird der Chor von John Phillips am Piano und Verena Eggli am Djembe und Cajon.










Counter